Kickboxen – Kämpfen als Sport

 

Kickboxen entstand anfangs der Siebzigerjahre aus einer Kombination von Boxen und Karate. In den Neunzigerjahren erhielt diese Wettkampfdisziplin dann durch Andy Hug neue Impulse: Er liess den ursprünglichen Kampfgeist des Karatedo wieder aufleben, integrierte traditionelle Werte des Budo und bereicherte das Training durch Methoden verschiedener Kampfkünste.

Entsprechend dieser Philosophie verbinden wir bei der Unterrichtsgestaltung asiatische Trainingsmethoden mit Erkenntnissen aus unserer modernen Trainingslehre. Daraus ergibt sich ein vielseitiges Fitnesstraining für Breitensportler mit anspruchsvollen Herausforderungen im psychischen Bereich. Die Fähigkeiten zur Selbstverteidigung werden ebenfalls wirksam entwickelt.

Im allgemeinen Training und bis zum Alter von zwanzig Jahren wird grundsätzlich nur mit leichtem Körperkontakt gekämpft. Aktive Wettkämpfer werden in speziellen Trainings gefördert.

Für Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren haben wir ein Training entwickelt,  das eine umfassende koordinative Ausbildung bietet, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit fördert, die Persönlichkeitsentwicklung unterstützt und sich an pädagogischen und gesundheitlichen Prinzipien orientiert.

Angebot

Goju Kan

Zentrum für Kampfkunst

und Gesundheit

Gutenbergstrasse 14

3011 Bern

 

Telefon 031 382 18 00

Fax 031 382 36 14

gojukanbern at bluewin.ch

 

Kontaktformular

Lage

Stundenplan

Bürozeiten

Goju Kan auf Facebook